Skip to main content

Tittenfick

InloveSunny (29) sucht in Herisau

Ich stehe total auf Dominante männer die wissen was sie wollen, mit Blümchensex konnte ich mich noch nie anfreunden xD
Uniformen und Rollenspiele machen mich auch ziehmlich an, ich bin schon recht nymphoman veranlagt, ich brauche endlich mal jemanden der dem auch gerecht wird und mit dem ich meine Sexualität richtig ausleben kann!

Nachricht senden

sweetKathy (24) sucht in Herisau

Immer noch warte ich fur meinem Ritter auf den weissen Ross, der konnte mich verhätscheln mit seinem schwanz und zunge so dass ich all uber squirte als es kein morgen gibt, aber der muss mich auch hardcore handeln konnen und mich auf die harre ziehen um mir einen schonen mundfick zu geben. Der kann auch nicht vergessen mich schon doggy zu ficken und mich auf den arsch ganz hart schlagen dabei, als ich echt eien bose Madchen bin.

Nachricht senden

LadyIsabelle (49) sucht in Herisau

Ja…ich habe Fantasien…aber die verrate ich dir persönlich… OOoh und Vorlieben? Ich mag es manchmal zärtlich und langsam…und mal…hart und wild. Willst du Beweis? Dann komm zu mir, und…..:-)

Nachricht senden

AlenaTirol (40) sucht in Herisau

Meine vorlieben: Dominanz, Spanking aktiv, Oralsex, 69, Bisex mit Frauen, Ns aktiv, Kv aktiv, Sklavenerziehung, Moneyslaves, Frivoles ausgehen, lack, Leder, High Heels, Trampling, Fußerotik (bekomme meine Füße sehr gerne verwöhnt), Spanisch (spüren gerne einen harten Sch** zwischen meinen Brüsten), Nylonsex, Sex mit Shemales, Erziehung zum TS Sklaven, Petplay, Rollenspiele ( z.b. dominante Mutter/devoter Sohn, Lehrerin und Schüler, Ärztin und wehrloser Patient), Wachsspiele aktiv, Fesselspiele aktiv (ich fessle mein Opfer), ich benutze gerne meine Sklaven als Fußabtreter und Spucknapf, Zungenanal passiv (lecke meine Rosette!!), Mein Sextraum ist Sex mit einem katholischen Priester im Beichstuhl ich bin der dominante Part und er muß mir meine Wünsche erfüllen. . Traum: Einen Mann als lebende Toilette zu benutzen der Traum törnt mich total an

Nachricht senden